Alphakurs

Alpha – der Kurs für Sinnsucher

Alphakurs 2019

Unverbindlicher Info-Abend mit Abendessen am 14. Januar 2019 um 19.00 Uhr

Termine: 21. und 28. Januar,
4. | 11. | 18. und 25. Februar,
11. | 18. und 25. März 2019

Wochenende: 22. – 24. Februar 2019

Beim Alphakurs kannst Du auf Tuchfühlung gehen

mit dem christlichen Glauben und dem Sinn und der Lebensqualität die darin steckt. Der Alphakurs schlüsselt Dir die entscheidenden Themen des Christseins auf – in offener Runde, bei einem gemütlichen Essen, beim respektvollen Austausch und in heißer Diskussion.

Der Alphakurs startet mit einem Infoabend, dem 9 Kursabende mit spannenden Themen folgen. Höhepunkt ist ein gemeinsames Wochenende.

Jeder Alpha-Abend enthält drei Elemente:

  • Essen & Feiern: Bei einem leckeren Essen Leute kennenlernen und sich austauschen.
  • Zuhören & Verstehen: Vortrag zum christlichen Glauben – Christsein verstehen.
  • Reden & Teilen: Austausch auf Augenhöhe – Fragen, Gedanken und Zeifel teilen.

Kosten: Die Teilnahme am Alphakurs ist kostenlos.

Kontakt:
Pfarrerin Kathrin Bohe
Telefon 07307 / 9542014
kathrin.bohe@elkb.de

Flyer als Download:
Alpha Flyer 2019

 

Stimmen aus dem Alphakurs:

Teilnehmerin Alphakurs 2017
Der Alpha-Kurs ist eine WUNDERvolle Gelegenheit – ein „offenes Angebot“ – eine großzügige und herzliche Einladung, sich mit den Glaubensfragen auseinanderzusetzen bzw. den „lebendigen“ Glauben zu vertiefen. Der Alpha-Kurs ist ein Wohlfühl-Paket rundum!
Ich bin ein Fan davon geworden und würde ihn jedem wärmstens weiterempfehlen.
…und ja, mein Leben hat eine Bedeutung!

Teilnehmerin Alphakurs 2017
Mit dem Alpha-Kurs hat sich bei mir vieles verändert und ich bin wieder neu zum Glauben gekommen. Das möchte ich nicht mehr missen.

Teilnehmer Alphakurs 2017
Das Thema „Glaube und Gott“ bzw. der Alphakurs hat mich irgendwie herausgefordert und abgeschreckt zugleich. In den letzten 25-30 Jahren habe ich mich nie mit jemandem über Gott oder Jesus unterhalten und daher war es für mich eine Herausforderung die Vorträge zum christlichen Glauben und eine anschließende Diskussion in Kleingruppen zu „überstehen“. Ich sah es aber auch als Riesen-Chance an mich selbst, meine Frau und eventuell nur ein paar Menschen (besser) kennenzulernen.
Die Atmosphäre war an sämtlichen Abenden sehr entspannt, locker, aufgeschlossen, freundschaftlich und keineswegs herausfordernd.  Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl etwas sagen oder tun zu müssen, was ich nicht wollte. Die Vorträge selbst waren sehr gut, informativ und unterhaltsam, da größtenteils auch humorvolle Geschichten aus dem Leben des Nicky Gumbel eingebaut sind.
Bis zum heutigen Zeitpunkt habe ich die Anmeldung nicht bereut. Der Alphakurs war für mich der Anfang meiner Beziehung zu Gott. Im Alphakurs habe ich gefunden wonach ich eigentlich gar nicht gesucht habe; aber was mir ganz dringend gefehlt hat und hierfür bin ich über alle Maße dankbar!  Den Fragen auf den Flyern würde ich heute größtenteils andere Antworten geben und mittlerweile bin ich mir ganz sicher:  „A l l e s  w i r d   g u t“.